Chor

VocalSound, der "Neue Chor" des MGV

In der Vorgeschichte zum Neuen Chor fanden unter der Initiative und Leitung von Hubert Kleinmichel zwei Chorprojekte statt. Nach dem zweiten Chorprojekt 2012 fand, wie eigentlich üblich, ein Rückblick aller Beteiligten auf das abgeschlossene Vorhaben statt.

 

So waren sich alle, also Chorleiter und Teilnehmer, einig, dass der Chorgesang in dieser Formation und mit gleichem Chorleiter innerhalb des MGV weitergeführt werden sollte, es ein eigenständiger Chor mit moderner Chorliteratur und mit wachsendem Schwierigkeits-/ Anforderungsgrad sei sollte und dass wöchentlich geprobt werden sollte, trotz Bewusstsein, dass, z. Bsp. bei Schichtdienst, nicht immer jeder kann. Und so wurde noch vor der Kirmes 2012 mit der Probenarbeit begonnen.

 

Hubert Kleinmichel wurde dann aber die Doppelbelastung Traditionschor und Neuer Chor an einem Probenabend zu viel und er trat auf eigenen Wunsch von der Chorverantwortung des Neuen Chores Mitte 2013 zurück. Die Suche nach einem neuen Chorleiter begann bereits im März 2013 und die Chormitglieder entschieden sich nach einer Vorstellung von 3 Kandidaten im Juli 2013 für einen neuen Chorleiter.

 

Alle Betroffenen sind heute sehr froh, mit Markus Schopf einen Nachfolger gefunden zu haben, der herausfordernde Proben mit neuer Literatur hält, viel Spaß am Singen vermittelt und mit dem bereits viele positive gemeinsame Erlebnisse stattgefunden haben.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now